Registrieren | Einloggen 
Neckermann UrlaubsWelt
[Schalten Sie an dieser Stelle Ihre Werbung! Klicken Sie dafür bitte hier!] 

Google
Vorheriges Thema: Reitsportzentrum in Soulac wiedereröffnet | Nächstes Thema: Nacht des Kulturerbes in Soulac am 15. September 2007


Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges ThemaDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema
Autor Nachricht
F-Monta
Gast






BeitragVerfasst: 9/3/2007, 01:14  Titel:  Santiago de Compostela und Soulac Nach untenNach oben

Wer weiß mehr über die Pilgerwege nach Santiago de Compostela?

m.W. ging ein Nebenweg über Royan - Soulac und die Kirche in Soulac war eine der Stationen.

Hat jemand Literatur- oder Internethinweise?

Gruß,

F-Monta




Zuletzt bearbeitet von F-Monta am 3/2/2008, 02:15, insgesamt einmal bearbeitet
  
Udo_Enzmann
PostRank 3
PostRank 3



Dabei seit: 11.02.2007
Beiträge: 72
Wohnort: Wermelskirchen
Wo mache ich Urlaub?: Centre Hélio Marin (CHM)
germany.gif
BeitragVerfasst: 9/3/2007, 10:24  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Hallo
Soulac ist der Startpunkt einer der 4 Hauptwege (Pilgerwege) nach
santiago de compostela .Er wird als Küstenweg bezeichnet .Näheres findes du vielleicht hier.
Nur registrierte Mitglieder können Links sehen! Registriere Dich oder logge Dich ein!

Gruß Sabine


  
Offline
 
BX 33
PostRank 8
PostRank 8



Dabei seit: 19.01.2007
Beiträge: 398
Wohnort: Königreich Württemberg
Wo mache ich Urlaub?: Feriendorf Euronat
germany.gif
BeitragVerfasst: 9/3/2007, 11:19  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Der „englische“ Camino de Saint-Jacques de Compostelle
Der Weg von Soulac wird als der "englische Weg" bezeichnet und er ist heute wieder ausgeschildert, U.a. führt er über den Radweg direkt am Eingang von Euronat vorbei. Von dort aus folgt er heute weiter dem Radweg und trifft in Montalivet auf den Marktplatz. Dort findet sich auf der nördlichen Straßenseite ein Muschelzeichen mit der Aufschrift " Chemin de Saint-Jacques de Compostelle ".
Dieser Weg ist aber nicht der Originalweg, dieser führte direkt von Soulac entlang der D 101 nach Vendays. Habe auf dieser stark befahrenen Straße letztes Jahr einen Pilger mitgenommen, der mir erzählte, dass die Jakobsbruderschaft von Saintes diese direkte Strecke empfiehlt, da der ausgeschilderte Weg kreuz und quer durch den Wald führt und die Strecke unnötig verlängere.

An Kartenmaterial für "unsere Küste" kann ich folgende Karte empfehlen :
IGN (Institut Geographique National ) - Carte Touristique Aquitaine.
Dort ist der Küstenweg gelb unterlegt.
Nur registrierte Mitglieder können Links sehen! Registriere Dich oder logge Dich ein!


Vom spanischen Fremdenverkehrsamt – Internet - Adresse:
Nur registrierte Mitglieder können Links sehen! Registriere Dich oder logge Dich ein!
Nur registrierte Mitglieder können Links sehen! Registriere Dich oder logge Dich ein!

gibt es hervorragendes Material in deutsch, u.a. auch
"Der franz. Pilgerweg".

Unter folgender Adresse kann man Broschüren über den Weg in Aquitanien herunterladen :
Nur registrierte Mitglieder können Links sehen! Registriere Dich oder logge Dich ein!


Zurück zum Küstenweg: In der Kirche von Soulac ist eine Jakobsfigur aufgestellt. Bilder hierzu auf meiner HP:
Nur registrierte Mitglieder können Links sehen! Registriere Dich oder logge Dich ein!


PS:
Da der fränk.-schwäbische Weg fast an meiner Haustüre vorbei führt und ich beim Einkaufen stets 500m Jakobsweg benütze, zudem ich unsere Partnerstadt am Camino in Rioja, Santo Domingo de la Calzada, schon mehrfach besucht habe, bin ich an allen Wegen interessiert.
In Santo Domingo ist übrigens ständig ein weisses Hühnerpaar in der Kathedrale, die an das „Hühnchenwunder“ mit den deutschen Pilgern im Mittelalter erinnern.


  
Offline
 
F-Monta
Gast






BeitragVerfasst: 9/3/2007, 14:27  Titel:  Hühnchenwunder??? Nach untenNach oben

Die Geschichte mußt Du jetzt aber auch noch erzählen!

Danke für die ausführliche Antwort!

Schönen Tag noch,


F-Monta


  
 
BX 33
PostRank 8
PostRank 8



Dabei seit: 19.01.2007
Beiträge: 398
Wohnort: Königreich Württemberg
Wo mache ich Urlaub?: Feriendorf Euronat
germany.gif
BeitragVerfasst: 9/3/2007, 22:28  Titel:  Das Hühnchenwunder von Santo Domingo de la Calzada Nach untenNach oben

Die Legende erzählt von einem deutschen Pilgerpaar aus Xanten die mit ihrem blonden Sohn in Santo Domingo in der Pilgerherberge übernachteten. Die Tochter des Wirtes verliebte sich in den sehr gut aussehenden Jüngling und wollte nachts in seine Kammer zu ihm. Da aber auf dem Pilgerweg Keuschheit angesagt war wies er sie ab.
Aus Rache steckte sie einen silbernen Becher in das Gepäck der Familie. Als die Familie Santo Domingo verließ, alarmierte sie die Polizei, worauf die Familie verhaftet wurde und der Sohn wegen Diebstahls zum Tode verurteilt wurde. ( Manche Varianten sprechen auch vom Vater ). Auf jeden Fall wurde der Sohn am Galgen aufgehängt. Die Familie zog nach Santiago weiter und wollte auf dem Rückweg den Richter bitten den Sohn beerdigen zu dürfen. Aber am Galgen stellten sie fest, dass der Sohn noch lebte. St. Jakobus habe ihn die ganze Zeit hochgehalten und so vor dem Tode bewahrt. Der Richter, den die Eltern aufsuchten und ihm von dem Wunder berichteten lachte und sagte, der ist genau so mausetot wie die beiden Hühner hier am Bratspieß. Da wuchsen den Hühnern wieder Federn und flogen davon.
Das ist die Geschichte vom Hühnchenwunder in Santo Domingo. Deshalb wird in der Kathedrale das Hühnerpaar gehalten.
Nun gut, man mag heutzutage die Geschichte belächeln, aber wenn man auf den Jakobsweg geht - egal aus sportlichen oder religiösen Gründen - man wird auf diesem Weg eine Religiosität der Einwohner erleben die wir in Deutschland nicht mehr kennen.

Hierzu noch einen weiteren Link zum Jakobsweg Rothenburg o.Tauber über meine Heimatstadt nach Rottenburg am Neckar und weiter nach Frankreich.
Nur registrierte Mitglieder können Links sehen! Registriere Dich oder logge Dich ein!


Eine in Deutschland einmalige Darstellung dieser Legende findet sich in Winnenden bei Stuttgart in der Schloßkirche. Das ist auch der Grund für unsere Partnerschaft.
Jetzt habe ich verraten wo ich wohne !


  
Offline
 
Georgio
Administrator
Administrator


Alter: 37
Dabei seit: 17.01.2007
Beiträge: 694
Wohnort: Wettringen
Wo mache ich Urlaub?: Centre Hélio Marin (CHM)
germany.gif
BeitragVerfasst: 11/6/2007, 19:04  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Hallo zusammen,
während einer Suche im Internet habe ich eine interessante Seite im Internet zum Jakobsweg gefunden! Smile

Es handelt sich hierbei um Radfahrer, die vor einigen Jahren den Jakobsweg von Bordeaux aus fuhren und Ihre Erfahrungen in einem Online-Tagebuch festgehalten haben.

Sehr interessant!
Nur registrierte Mitglieder können Links sehen! Registriere Dich oder logge Dich ein!


Gruß Jörg

_________________
Präsentieren Sie kostengünstig Ihr Ferienhaus, Mobilhome, Wohnwagen oder Immobilie auf Montalivet.NET!
Mehr Informationen für Eigentümer unter "Unterkünfte & Camping" oder per E-Mail bzw. PN!

Löwe  Affe
Offline
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges ThemaDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema

Vorheriges Thema: Reitsportzentrum in Soulac wiedereröffnet | Nächstes Thema: Nacht des Kulturerbes in Soulac am 15. September 2007

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst
Keine neuen Beiträge das erste mal soulac-sur-mer? fleur du mal Soulac-sur-Mer 1 6/3/2012, 16:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Angebot 7.8.11 Soulac / Stut... froehlid Mitfahrzentrale 0 30/7/2011, 23:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge WLAN / WiFi in Soulac / L'Amelie Frankreich-Fan Soulac-sur-Mer 0 8/6/2009, 09:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Soulac 2009 maryy Soulac-sur-Mer 1 14/2/2009, 14:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Camping le Palace in Soulac-sur-Mer Dr.Metulskie Campingplätze 1 21/7/2008, 13:28 Letzten Beitrag anzeigen

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Camping La Chesnays (Montalivet) | Camping Municipal (Montalivet) | Camping Municipal Le Gurp (Grayan-et-l'Hôpital) | Centre Hélio Marin (CHM) | Euronat | Webcams | Wetter
Camping Le Lilhan (Soulac) | Camping Le Soleil D'Or (Montalivet) | Camping Les Sables d'Argent (Soulac) | Camping Le Mérin (Montalivet) | Camping Les Peupliers (Montalivet)
Hôtel l´Ocean (Montalivet) | Hôtel Les Copains D'Abord (Montalivet) | Hôtel Restaurant L'Arbéret (Montalivet) | Hôtel de l'Europe (Montalivet) | Hôtel la Plage (Montalivet) | L'Amélie | Arcachon
Blaye | Bordeaux | Lacanau | Le Verdon-sur-Mer | Lesparre-Médoc | Montalivet-les-Bains | Pauillac | Royan | Soulac-sur-Mer | Vendays-Montalivet | Vensac | Airbus A 380 | Dune du Pyla
Fährpläne | Ferienhäuser Médoc | Gironde (Fluss) | Jakobsweg (Soulac) | Le phare de Cordouan | La Pointe du Médoc | Mobilhomes Médoc | Chateaux & Weine | Marathon du Médoc (Pauillac)
Médoc | Moulin de Vensac - Windmühle von Vensac | Soulac 1900 | Arcachon-Forum | Bordeaux-Forum | Lacanau-Forum | Verdon-Forum | Lesparre-Forum | Médoc-Forum | Montalivet-Forum
Royan-Forum | Soulac-Forum | Vensac-Forum | Anreise Médoc | Bilderalbum | Downloads | Eventkalender | Links | Centre Hélio Marin (CHM)-Forum | Euronat-Forum | Internationale Freunde Euronats (IFE Euronat) | Montafreunde Deutschland | Ferientermine | Kochen & Rezepte | Französisch lernen und verstehen | Thalassotherapie Euronat (Wellness) | Zweiter Weltkrieg im Médoc | Bücherecke | Branchenverzeichnis | Märkte & Supermärkte | Restaurantführer | FKK & Naturismus | Mitfahrgelegenheiten



Forensicherheit
Copyright © 2004-2011 Montalivet.NET. Alle Rechte vorbehalten. Powered by IMIDIA Internetagentur